Spracherkennung

Spracherkennung hat Potential

Sprechen ist in vielen Situationen eine natürliche Art, sich auszudrücken. Sprechen ist schnell und intuitiv; Hände und Augen können frei bleiben. Spracherkennung als Interaktionsmodus befriedigt angesichts dieser Eigenschaften das elementare Bedürfnis des Menschen, auf seine Umgebung einzuwirken.

Probleme

Leider ist es nicht ganz einfach, diesem Ideal nahe zu kommen; zusätzlich produzieren alle Spracherkenner einen gewissen Prozentsatz an Erkennungsfehlern. Letzeres ist kein Hinderungsgrund für den Bau hervorragender Systeme, erfordert jedoch ein tiefes Verständnis für die Technologie sowie für sowohl Applikation als auch Benutzerinteraktion – beide müssen der Fehlerhaftigkeit Rechnung tragen und können es auch, wenn sie gut gemacht sind.

Oft fällt es Firmen schwer, das Versprechen der Technologie (bzw. ihrer Lieferanten) korrekt einzuordnen und zu bewerten. Das kann dazu führen, dass lieblos gemachte Systeme die Beziehung zum Endkunden belasten oder interessante Wege nicht gesehen werden.

Vielleicht benötigen Sie einfach ein System von der Stange oder die Anpassung einer Standardlösung durch einen der vielen guten Systemlieferanten. Vielleicht sieht Ihr Problem auch ganz anders aus, und wir können Ihnen besser helfen.

Wir helfen Ihnen

  • Wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um Ihre individuelle Situation zu verstehen und eine Spezifikation zu entwickeln, mit der Sie zu Ihren potentiellen Lieferanten gehen können.
  • Wir unterstützen Sie bei der Wahl des Lieferanten.
  • Wir begleiten Sie bei der Projektdurchführung durch eine Drittfirma und stellen sicher, dass auf Ihrer Seite des Tisches hinreichend Expertise vorhanden ist.
  • Wir arbeiten mit Ihnen an der Optimierung Ihres Systems.
  • Comments are closed.